Turmfalkennews

 

Wir freuen uns auch über kleine Spenden zur Unterstützung unseres Turmfalkenkameraprojekts!

 

 

Um sich in unseren Newsletterverteiler einzutragen löschen Sie bitte den Eintrag “EMail-Adresse” im Eingabefeld, tragen statt dessen Ihre Mailadresse ein und klicken auf “Abonnieren”.

 

26. April

Auch in den letzten Tagen hat sich kein Falke mehr bei uns am Turm bzw. im Kasten blicken lassen. Daher schalten wir die Kameras jetzt ab um die Betriebskosten ( Strom ) zu senken. Sollte sich entgegen allen Erwartungen doch noch was tun werden wir die Kameras selbstverständlich wieder aktivieren!

22. April

Leider waren die Lockversuche des Männchens anscheinend nicht erfolgreich. Seit fast 3 Wochen ist nur noch ab und an mal ein Falke am Turm zu sehen. Derzeit gehen wir nicht mehr davon aus das es in diesem Jahr bei uns im Kasten zur Brut und Aufzucht von Turmfalken kommen wird. Sollte sich unsere Befürchtung in den nächsten Tagen bestätigen und kein Falke mehr im Kasten zu sehen sein werden wir die Kameraanlage Anfang Mai abschalten um nicht unnötig Strom zu vergeuden. Wir hoffen aber im nächsten Jahr wieder auf Nachwuchs in unserem Kasten und werden dann die Kameras wieder aktiv schalten.

11. März

Heute früh lockte unser Terzel die Dame seines Herzens wieder mal in den Kasten! Und wie geht das am Besten? Natürlich mit einem Mäuschen!

mit Mäuschen….

…. lockt man Falkendamen !

 

Für interessierte Greifvogelfans hier noch eine tolle Webcam zur Beobachtung von Seeadlern!

10. März

Auf Grund technischer Schwierigkeiten bei unserem Webhoster war unsere Seite leider seit gestern nicht mehr erreichbar. Seit etwa 17 45 Uhr scheint der Serverausfall behoben. Wir bitten die lange Ausfallzeit zu entschuldigen!

Durch einen Zufall fand ich eine ( hoffentlich dauerhafte ) Lösung für die Darstellungsprobleme der Kameras unter Chrome, Firefox und Opera! Ich hoffe das es nun funktioniert!

 

13. Februar

Nachdem unser Falkenmännchen ja vor 2 Wochen das erste mal den potentiellen Brutplatz inspiziert hat brachte er heute auch das Weibchen mit.

Wir sind gespannt ob ihr der Platz auch zusagt und die Beiden das Quartier für diese Saison beziehen werden!

 

 

 

31. Januar

Da wir in den vergangenen Jahren immer wieder mal gefragt wurden wie man sich verhalten soll wenn man einen verletzten oder entkräfteten Greifvogel in der freien Natur findet haben wir seit gestern einen neuen Menüpunkt auf unserer Internetseite “Greifvogel gefunden? – Was tun?”

Hier haben wir ein Interview des Deutschen Jagdverbandes mit einer Greifvogelexpertin veröffentlicht wo gut beschrieben ist was man da tun und was man besser lassen sollte. Wir hoffen, das dieser Artikel zur Aufklärung beiträgt!

 

28. Januar

Heute nun das erste Bild von der neuen Kamera.

14:30 Uhr inspizierte unser Falkenmännchen nun zum ersten mal in diesem Jahr den potentiellen Brutplatz. Ich mußte allerdings feststellen, das die Kamera noch nachjustiert werden muß. Die Bilder sind nicht richtig scharf. Daher werde ich in den nächsten Tagen noch einmal auf den Turm gehen, die Kamera ausbauen, das Objektiv justieren und die Kamera wieder einbauen.

 

26. Januar

Die neue Kamera ist online! Unter “Innen 2” gibts jetzt den Blick in den vorderen Bereich des Kastens.Auch das Einflugloch ist nun wieder offen so das unser Falkenmännchen endlich den Brutplatz inspizieren kann!

Leider gibt es immer noch Probleme mit der Darstellung der Kamerabilder unter Chrome, Firefox und Opera. Unter Edge und InternetExplorer funktioniert alles! Ich hoffe, dieses Problem bald lösen zu können. Der geplante Livestream unter YouTube ist leider nicht möglich da YouTube eine entsprechende Einstufung meines Accounts ablehnt. Nun hoffe ich noch ein anderes Streamingportal zu finden! Dann würden sich auch die Darstellungsprobleme erledigen!

 

24. Januar

Heute sitzt nun zum ersten Mal ein Turmfalkenmännchen auf dem Turm und sonnt sich. Damit ist die Saison 2018 eröffnet.

Ich muß nun in den nächsten Tagen auf den Turm gehen um die 2. Kastenkamera zu installieren damit wir auch den toten Winkel im Kasten im Blick haben.

 

zurück nach oben

 

© 2015 – 2018 Turmfalken St. Nikolai Spandau

zurück nach oben oder weiter zu Brutstatistik 1999 – 2017