Turmfalkennews

Wir freuen uns auch über kleine Spenden zur Unterstützung unseres Turmfalkenkameraprojekts!

Um sich in unseren Newsletterverteiler einzutragen löschen Sie bitte den Eintrag “EMail-Adresse” im Eingabefeld, tragen statt dessen Ihre Mailadresse ein und klicken auf “Abonnieren”.

23. Dezember

Allen unseren Fans und Freunden wünschen wir ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Start ins Jahr 2024 und somit in eine neue – hoffentlich erfolgreiche – Turmfalkensaison.

 

26. Oktober

Auch in diesem Jahr werde ich zum Winter hin ( ab kommendem Wochenende ) die Kameras Offline schalten um Energiekosten einzusparen. Hierfür bitte ich um Verständnis. Sowie im Frühjahr die Falken wieder regelmäßig am Kasten erscheinen um sich für die Brutsaison vorzubereiten werde ich natürlich die Kameras wieder online stellen!

15. Oktober

140.001 Besucher auf unserer Seite – DANKE an all unsere Fans für ihre Treue!

28. September

Heute habe ich den Aufstieg gewagt und die Kamera wieder aktivieren können. Das Netzwerkabel der Kamera hatte wohl schlechten Kontakt. Nun gehts wieder!

18. September

Leider versagt unsere Aussenkamera den Dienst. Sie ist nicht mehr im Netzwerk erreichbar. Auch ein kompletter Restart brachte bisher keinen Erfolg. Da ich mich aber vergangenen Mittwoch einem chirurgischen Eingriff unterziehen musste bin ich derzeit nicht in der Lage die 230 Stufen des Turms hochzusteigen um den Fehler zu lokalisieren. Ich bitte um Verständnis!

23. April

Gestern lag das erste Ei der Dohlen im Kasten, heute dann schon das Zweite! Ausgehend von ca. 17 Tagen Brutzeit müssten also um den 10. oder 11. Mai herum die Jungen schlüpfen. Die Gelegegröße kann 3 – 8 Eier betragen wobei sich die Angaben da unterscheiden. Die Vogelapp vom NABU spricht von 3 – 6 Eiern, Wikipedia von 4 – 8 Eiern. Schaun mer ma!

19. April

UPDATE 2

Der Fehler sollte nun behoben sein! Danke an alle die eine Rückmeldung abgegeben haben!

UPDATE

Nach bisherigen Rückmeldungen kann man sagen das dieses Problem wohl nur bei Firefox auftaucht. Auch betrifft es wohl nur die Startseite unserer Website. Geht man zum Beispiel über die Galerie oder Turmfalkennews auf unsere Seite funktioniert alles ohne Probleme. Sollte es da noch andere Erkenntnisse oder Erfahrungen geben bitte melden! Danke!

18. April

Heute erreichte mich der Hinweis eines Users das es Probleme gäbe mit der Erreichbarkeit unserer Website. Er hätte das Problem, das bei Aufruf unserer Seite diese kurz sichtbar sei und man dann auf eine Website mit Namen Adsone weitergeleitet würde. Hat diese Erfahrung noch jemand gemacht? Dann bitte ich um kurze Mitteilung! Danke!

29. März

So wie es aussieht wird es auch in diesem Jahr keinen Falkennachwuchs bei uns geben. Seit einigen Tagen belagern Dohlen den Turm und haben nun begonnen den Kasten mit Moos und Anderem auszupolstern. Das mögen die Falken gar nicht so das wir befürchten müssen das die den Kasten aufgeben. Leider haben wir keine Möglichkeit das zu verhindern da auch die Dohlen unter strengem Schutz stehen.

12. März

Damit ist dann die Saison endgültig eröffnet! Hoffen wir auf viele Jungtiere in diesem Jahr nachdem es ja im vergangenen Jahr kein Gelege gab.

07. März

Nachdem in den vergangenen Tagen ab und an ein Turmfalke auf unserem Turm saß und auch die Turmführungssaison quasi vor der Tür steht habe ich heute zum Einen die Beleuchtungseinrichtungen im Turm geprüft und defekte Leuchtmittel ausgetauscht und zum Anderen auch die Kameras im Kasten geputzt. Die Aussenkamera war auch ausgefallen ( WLAN Verbindung war abgebrochen und baute sich nicht automatisch wieder auf ) so das ich sowieso auf den Turm musste und so mehrere Sachen miteinander verbinden konnte. Auch war der Kasten noch verschlossen um zu verhindern das Tauben etc. sich dort häuslich niederlassen. Nun ist auch der Zugang wieder frei in der Hoffnung das die Falken schneller sind und den Kasten verteidigen!

Der Streamingdienst für unsere Kameras hatte auch bereits ein neues Angebot geschickt so das ich für die neue Saison vermelden kann das die Kameraübertragung für alle 3 Kameras weiterhin gesichert ist. Dank an ale Spender die in den vergangenen Monaten in unserer Spendenbox im Turm etwas hinterlassen haben .

Derzeit wird auch der gesamte Turm innen neu gestaltet. Unsere Schauvitrine zum Thema “Turmfalken” soll in die Türmerstube über den Glocken ( das ist die Etage unterhalb des Falkenkastens ) umziehen. Dies gestaltet sich allerdings schwierig da die bisher genutzte Vitrine zu groß und zu schwer ist als das man sie über die Treppen dorthin bringen könnte. Aus diesem Grund habe ich 2 neue Vitrinen bestellt die einzeln gesehen kleiner und leichter sind und somit ihren Weg dort hoch finden können. Beide zusammen bieten aber dann den gleichen Platz wie die frühere Vitrine. Sowie diese geliefert und auf den Turm gebracht wurden werden wir sie neu gestalten so das sie dann im Zuge der Turmführungen mit zu bewundern sind.

Die Kosten für die neue Vitrinen ( etwa 2200 € )  werden zur Hälfte von der Kirchengemeinde St. Nikolai und zur anderen Hälfte aus Spenden für das Turmfalkenprojekt getragen. Wer uns da noch unterstützen möchte ist herzlich eingeladen dies über unser Spendenkonto oder via PayPal zu tun!

Spendenkonto:

Kirchenkreis Spandau; DE83 3506 0190 1566 0010 43 Verwendungszweck: St. Nikolai – für Turmfalkenprojekt

oder via PayPal hier:

Nachtrag:

Na das war ja wieder eine Punktlandung. Heute Mittag mach ich den Kasten auf und 2 Stunden später sitzt ein Pärchen auf dem Turm.

zurück nach oben

© 2015 – 20xx Turmfalken St. Nikolai Spandau
Hosted by lima-city

zurück nach oben oder weiter zu Brutstatistik 1999 – 2021